1. Lokales
  2. Düren

Kreuzau: Sanierung der L249 scheitert am Geld

Kostenpflichtiger Inhalt: Kreuzau : Sanierung der L249 scheitert am Geld

Die Landesstraße 249, die als Dürener Straße durch Kreuzau führt, wird im kommenden Jahr doch nicht zur Baustelle. Die Erneuerung, für die der Landesbetrieb Straßen.NRW zuständig ist, wurde auf unbestimmte Zeit verschoben, „weil das Geld für diese Maßnahme nun doch nicht zur Verfügung steht“, wie Bernd Aulmann von der zuständigen Niederlassung Ville-Eifel des Landesbetriebs erklärte.

itEceinhgl tsoell ied 924L nfagnA des Jarhse aterisn nedw.re Mti mniee nuaBenigb in 2130 tsi incth hmre uz hecnr.ne uAch dre sWveranrasbed rvhisceteb mneedchpdesenrt enies gsulaaan.nieKnr

Gtsclefhusätee und ePerndl dsni eeicrt,lhtre ewil die ereüDrn eraßtS siwznceh der nlelsetTka am negOnirgtas nud dre aFrim apKpa wilnleReeh in red csihtneegnaosm uaehpBas esacbtssteniwih erptgsre edewrn lls.o erbA ide Mamanhße tis unr coeshbn,erv htnci enabhofe.gu

In nreei nlnieke angAref wlli red rbLdoteaagngedasetn folR Slee onv dre isndagLgnueeerr nnu netru mdranee wn,ssei annw imt edr eSugrnnai des osndltaee„ Tiütk“ceslse uz cehrenn ies.