1. Lokales
  2. Düren

Düren: S-Bahn besprüht: 40.000 Euro Schaden, Sprayer ertappt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : S-Bahn besprüht: 40.000 Euro Schaden, Sprayer ertappt

Ein Graffiti-Sprayer hat in Düren einen abgestellten S-Bahn-Zug mit Farbe besprüht und laut Polizei einen Schaden von rund 40.000 Euro angerichtet. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen Sachbeschädigung ein.

Zuvro tteah nei Zueeg am ognentnmagroS die eWndaneacbhh üerb edn yerprSa mi fahnhBo Deünr nrmfe.triio slA edi menetaB erne,sechni ohlf red he3äg-1irj nröl,Ke uwrde duchr eine orfgtisoe nuhFgnad dnu rfngloVuge uz ußF in nreie Ntenreeaßbs sde heänoedshfalgnB stsg.afe

iBe edr bügrrnfpÜeu ebah re shic edn esizlotiPn bnügreege uesßätr keestlosrp nud dglbieendei ae,vrhtlne eiw es in rinee tMeilgitnu ma onMagt ehi.ß eDi nEkattfäzseir fdaenn eib ihm dyrpnaeSso und eein a.eKram

geuZ,en ied teieewr ebAnnga zu seedir ßrog nteegnelag pnaaSyrkoit aenmch ,nnekön nnöenk hcis eturn 4021-99204 na die ilzPioe reDün eden.nw