Düren: Rurbrücke wird ab Freitag gesperrt

Düren: Rurbrücke wird ab Freitag gesperrt

Die Birkesdorfer Rurbrücke zwischen Mariaweiler und Birkesdorf wird ab Freitag, 18.März, für den motorisierten Verkehr voll gesperrt.

Ursache hierfür ist der Einbau einer neuen Übergangskonstruktion. Das teilte das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen mit.

Aufgrund der umfangreichen Arbeiten dauert die Brückensperrung bis einschließlich Gründonnerstag, 24. März. Für Fußgänger und Radfahrer wird auf einer Gehwegseite eine Querungsmöglichkeit geschaffen. Die Übergangskonstruktion ist das Bauelement einer Brücke, das die Verformungen und Bewegungen des Brückenüberbaus gegenüber den Brückenenden ausgleicht. Diese Verformungen und Bewegungen resultieren aus Temperaturschwankungen und Verkehrsbelastungen.

Bereits seit Anfang Januar wird an der Rurbrücke gearbeitet. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich noch bis Ende April dauern.