1. Lokales
  2. Düren

Südumgehung: Rurbrücke bei Merken wird neu gebaut

Kostenpflichtiger Inhalt: Südumgehung : Rurbrücke bei Merken wird neu gebaut

Die schlechte Nachricht zuerst: Die Peterstraße bei Merken bleibt zwischen der B56 in Huchem-Stammeln und dem Merkener Ortseingang noch einige Monate gesperrt. Die gute Nachricht: Der letzte, rund einen Kilometer lange Abschnitt der Merkener Südumgehung ist in Bau.

saD rdhlaNeö – ied ruiegespin ckbürReur eekMernr„ e“Sgt – drwi onv eeinm ivel btnreeeir bauueN rtztse.e Die eeßsrsrKait ridw fau med eetcrhn efruruR acnh düSne heswekvtnrc ndu auf Hhöe red rF-uee und twhtegRuasnce na eid aestBßursden hnslasenog.ecs m„A eEnd aht erneMk eeni mlotektpe, htlsguesänfeiig tueahnßUegrsmsg tim hGe- dun awRedg udn ist omv raeguDgvhkhrerncs tlten“ate,s gükntid etikeProrltej Peret tsnügPe .an

itM dme nudr edir Moienllin uorE etuner auB rde 3n5K ttzse ERW rwPoe eine seuZag mi gueZ edr agnkBurnnnrldhlnuepoäea üfr edn ebTuaag dInen .mu Im mroSem 2202 sllo eid rteaSß gtifre nes.i geneW rde eatBlelus its neekrM tzeiurz ovn etnOs ichnt beerrcha.ri strhrekienelheVmre slnleto reaestseziw beür eSushneal ndu ruutehsaKan f.enarh Eenprentehcds uhenUslcrdsliegmit ewinse end gWe.