1. Lokales
  2. Düren

Rot-weiße Schilder zeigen den Weg

Rot-weiße Schilder zeigen den Weg

Kreis Düren. Rot-weiße Schilder weisen im Kreis Düren Radfahrern den Weg.

Seit Juni 2004 wurden die Wegweiser, die Teil des Gesamtkonzepts des landesweiten Radverkehrsnetzes sind, aufgestellt - insgesamt 243 Kilometer im Kreisgebiet. Vertreter von Kreis und Stadt feierten jetzt die Fertigstellung der Ausschilderung auf dem Dürener Marktplatz.

Das Radverkehrsnetz verbindet alle Städte und Gemeinden des Bundeslandes mit einer einheitlichen Wegweisung, die Zentren der Kommunen und die Bahnhöfe werden auf kurzen Wegen miteinander verknüpft.

Zusätzlich weisen die Schilder auf touristische Routen und Sehenswürdigkeiten hin. Ziel ist es, eine fahrradfreundliche Infrastruktur zu schaffen.

Ergänzend zum landesweiten Radverkehrsnetz will die Stadt Düren zusätzlich 95 Kilometer ausweisen.