1. Lokales
  2. Düren

Weil Auto Müllwagen überholte: Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Weil Auto Müllwagen überholte : Rollerfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Weil ein Autofahrer verbotenerweise einen Müllwagen überholte, ist eine junge Motorrollerfahrerin am Montag gestürzt und schwer verletzt worden.

Gegen 7.45 Uhr hatte eine 53-jährige Autofahrerin aus Hürtgenwald auf der Tivolistraße an einem Bahnübergang stark abbremsen müssen, als ihr ein Auto auf ihrer Fahrbahn entgegen kam, das einen Müllwagen überholte. „Nur so konnte sie einen Frontalzusammenstoß verhindern“, heißt es im Polizeibericht.

Hinter dem Wagen der Hürtgenwalderin musste eine 21-jährige Rollerfahrerin ebenfalls stark bremsen und stürzte auf den Gleisen des Bahnüberganges. Sie rutschte unter das vorausfahrende Auto. Dabei erlitt sie schwere Verletzungen.

Der Fahrer des Autos, das den Müllwagen verkehrswidrig überholte, fuhr weiter. Zeugen, die Angaben zu dem Unfall machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei Düren unter Telefon 02421/949-5241 zu melden. Außerhalb der Bürozeiten ist die Leitstelle der Polizei unter 02421/949-6425 zu erreichen.

(red/pol)