Rölsdorfer Förderverein spendet für Sonderkindergarten

Spende : Rölsdorfer Förderverein unterstützt Sonderkindergarten

Es müssen nicht immer große Beträge sein: 800 Euro hat der Rölsdorfer Förderverein (RFV) dem Verein für behinderte Kinder gespendet, der am Sonnenweg in Düren-Rölsdorf den Sonderkindergarten betreibt.

„Auch diese Hilfe tut uns gut“, sagten der Vorsitzende Siegfried Bergsch (Zweiter von links) und Kindergartenleiterin Hildegard Niessen bei der Spendenübergabe durch die RFV-Vorstandsmitglieder (von links) Helmut Knabel, Dieter Andrzeczak und Jürgen Knillmann. Im Rahmen seiner Möglichkeiten will der RFV den seit mehr als 40 Jahren bestehenden Sonderkindergarten auch weiter unterstützen.

Mehr von Aachener Zeitung