1. Lokales
  2. Düren

Gürzenich: Renovierter Spielplatz mit großer Sandfläche und Kletterwand eröffnet

Gürzenich : Renovierter Spielplatz mit großer Sandfläche und Kletterwand eröffnet

Der Kinderspielplatz im Neubaugebiet „Am Breuershäuschen“ erstrahlt in neuem Glanz. Mit einem Kostenaufwand von rund 31 500 Euro wurde er runderneuert. Im Beisein zahlreicher Eltern übergab Bürgermeister Paul Larue die Anlage den Kindern und betonte, dass auch bei diesem Spielplatz Wünsche der Eltern und Kinder weitgehend berücksichtigt wurden.

Mittelpunkt des Platzes, dessen Spielgeräte 2013 aus Gründen der Sicherheit abgebaut werden mussten, ist eine größere Sandfläche, die sowohl kleineren als auch größeren Kindern als Spielfläche dienen soll. Aufgewertet wurde der Platz mit einer neuen Spiel- und Kletteranlage, deren Podest um einen Felsen gebaut ist. Vom Felsenhaus aus verbinden eine Wackelstehbrücke und eine Dreiecksnetzbrücke die umlaufende Kletteranlage miteinander. Eine Kletterwand bietet älteren Kindern eine spielerische Herausforderung.

Zur Eröffnung ließen sich Sabine Wagner vom Spielpädagogischen Dienst und die Betreuerinnen eine besondere Aktion einfallen. Bei den hochsommerlichen Temperaturen konstruierten sie eine Dusche, damit sich Kinder und Gäste mit einigen Tropfen abkühlen konnten. Der rege Besuch, sagte Vivien Veith vom Amt für Tiefbau und Grünflächen, ließ erkennen, dass die Neugestaltung des Spielplatzes unter Berücksichtigung der großen Zahl an Kinder, in dem Viertel dringend erforderlich war.

(fjs)