1. Lokales
  2. Düren

Soller: Reh einfach erfunden: Unfall vorgetäuscht

Kostenpflichtiger Inhalt: Soller : Reh einfach erfunden: Unfall vorgetäuscht

Mittags klingelte bei der Polizei das Telefon: Ihm sei gerade zwischen Soller und Froitzheim auf der B56 ein Reh ins Auto gelaufen, teilte ein 22-Jähriger mit.

Als ide eteanmB efeltaUllsnl nud snced-hä agerenu nuter ide eLup ,nhenma kma nneih iginese nsaci„phs” :ovr iDe ähedSnc am anWge nnnekot thcin vno einem fluinlaldW t.eanmms bnsedA hnecresi der eVwttierße auf der Wchea dun t,ezelähr re bhea ufa edr euaoMbotrh nneei nsae,dhAltc den dVnenlaa vcuhtrarse h.etntä äcacstThh,li so ied ez,liioP httae dre gä2irh2Je- imt meine neSit ndu eirne Atx trdrea gnege nsei utAo gag,shecenl sdas se hacn emnei usmapnreZalml mit emeni irTe senhesua lt.elso r:Gdun üFr dne edancshAtl leowtl re ied ruhscergnVei ruz sasKe tbtine. desnstSttae rtweeatr inh nnu eien zniAee.g