1. Lokales
  2. Düren

Nordeifel: Regionalrat diskutiert Wasserspeicherkraftwerk: Beschluss im März

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Regionalrat diskutiert Wasserspeicherkraftwerk: Beschluss im März

Die Bezirksregierung Köln wird die beiden raumordnerischen Verfahren zum Wasserspeicherkraftwerk Rurtalsperre und zur Stromnetzanbindung in Kürze abschließen. Die Beschlussvorlage für die erforderliche Änderung des Regionalplanes werde dem Regionalrat in der Sitzung am 15. März vorgelegt, teilte Regierungspräsidentin Gisela Walsken mit.

Mit rde ndigeerRänglpnaolanu rwdee erd rüf asd Obeerbenck esd rShpriraesekwfetck eenrghoseve Bhricee rfü diense wecZk rhtie.gsce eDi egzguririekeBrns tihes edi weunAkinrgus dse rhasnVobe urz grnirhctEu des asskswsrtrpekherfaceeriW fua edr nelPenbngeaus ssgmneaene uthnertucs udn twreeteb ads bVoenahr sal rratrcmiluevhgä„ er“a.liaesirrb iDe eaDsilt uz edn wkAniugunres sed aktrsewfrK dwreün mi seratlPgflsruenfeantlvnhes tferügp udn leggert.e tsE„r ni iseemd hreGnnhmiuearnseegfgv drwi ieen leiecnbsehßda ceEunnihsdgt beür eid gusasunlZ esd afKrswrktee r“ofgetnf,e tißhe es rtdn.eäerlu

mI faRuuvmrsegndhanerrno uzr ninagNtubdezn rnuedw ehrrmee taeinVarn s.cneurthut Als hcmtrveeslrrtuigaä naeVarti beha hcsi ien dgLsrutnreoorkii eew,enrsi edr büer eid Gmknreaengu iSdmcth nud nuHesa ncha stOen ruz snbeetenhde Fenetiigrlu cwzhisne regB ndu Vnlatet urä.tlefv erTainl gibcst,htiaeb ide gnoHpaucnusntlgenhis ehsinzwc rtrKfkeaw nud ptznsienusiegNe sal earbEdkl uz rnveel.eg nI dre donarrhuscieemrn euluiBegrnt eis iknee eeaxkt n,itsssgeuatLre nnoedrs nei awte 005 reMet rebirte irrrKodo dltegltea.rs Erts mi aehleneraggtcn rmsnegafhegGhreiuennv dewre eglegfs,tet ow ide utasssLngieter vteläurf.