1. Lokales
  2. Düren

Nordeifel: Regionalrat diskutiert Wasserspeicherkraftwerk: Beschluss im März

Kostenpflichtiger Inhalt: Nordeifel : Regionalrat diskutiert Wasserspeicherkraftwerk: Beschluss im März

Die Bezirksregierung Köln wird die beiden raumordnerischen Verfahren zum Wasserspeicherkraftwerk Rurtalsperre und zur Stromnetzanbindung in Kürze abschließen. Die Beschlussvorlage für die erforderliche Änderung des Regionalplanes werde dem Regionalrat in der Sitzung am 15. März vorgelegt, teilte Regierungspräsidentin Gisela Walsken mit.

itM dre rdnolRnpulieagnaeägn deerw red üfr dsa beOeberkcn dse eSpwkaeietsrckfrrh hrgnseeeevo eiecBhr üfr isened cZkew teg.hscire Die srgregnuzBerikei ethis eid surnungeikwA dse ansebhroV rzu hnrgcEturi dse rWspkasretreakreecwsfish uaf edr ensnebPuaglen aneessemng nhetutrcsu nud rbtweete ads ebhanroV als gahlurrrävcmeit„ r.sarilbr“eiae eiD tsileDa zu den suAenugwinrk esd etrfaksrKw üwerdn im geuhtneenlfsnrareftPvlssla fetgüpr ndu ggte.rlee Ert„s in esmedi emiGgsgnvehrnfhnuaere rdiw eeni beßsednahicle unEceintdghs rübe ide luZnssuga sed atksweKefrr gretf,en“of eihßt es uäee.trnlrd

Im nnrnereaousdmrfaRgvhu rzu bgenutiaNndzn rdwenu erreemh irVnaaent snuthcr.etu lAs hautrtäergrielmsvc areitnVa habe ichs nie odiseurriLkrgotn eeeiwnr,s der breü eid knemnGgraeu Sdchtim dnu nuHsea nhac tOesn uzr eenbhtsnede egltiFinreu chnsewiz geBr und netVlta rt.väeflu nrTeial ibteachbsig,t ide ucgnsnpohlgnsHtnueia czenwsih aeftrwrKk nud upNgieseinesztn las keraEbld uz elenv.ger In edr ronreedmchnsauri ergtnueuiBl sie kenie eexkat ruenegttsassi,L rsdenno ein eatw 005 erteM etrebri dKroorri raeglsttdl.e tErs mi tcenahregaegln aehesnnvhGggrnimeufer wdere t,eletgegfs ow ide tseurtLgsnsaei l.frtuevä