Düren: Raub auf Spielhalle

Düren: Raub auf Spielhalle

In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter eine Spielhalle in Rölsdorf bei Düren überfallen. Sie packten die 53-jährige Spielhallenaufsicht am Hals und forderten sie unter Waffengewalt auf, Geld aus der Kasse zu entnehmen, bedienten sich aber schließlich selber. Die Räuber konnten fliehen, eine Fahndung läuft.

<

p class="text">

Gegen 0.35 Uhr gelangte die Gruppe von etwa sechs Tätern durch den Haupteingang in die Spielhalle. Nachdem sie das Geld an sich genommen hatten, flohen sie in Richtung Baumarkt auf der Bahnstraße. Einer der Männer war nach Zeugenaussagen über 1,80 Meter groß und etwa 100 Kilogramm schwer. Alle waren mit Sturmhauben und Schals maskiert. Die Polizei bittet Personen die Beobachtungen zur Tat liefern können, sich unter der Notrufnummer 110 zu melden.

Mehr von Aachener Zeitung