1. Lokales
  2. Düren

Heinsberg/Düren/Aachen: Polizei sucht Räuber mit Phantombild

Kostenpflichtiger Inhalt: Heinsberg/Düren/Aachen : Polizei sucht Räuber mit Phantombild

Polizei und Staatsanwaltschaft suchen mit einem Phantombild nach einem Mann, der für diverse Überfälle in der Region verantwortlich sein soll. Die Ermittler gehen bisher davon aus, dass elf Raubüberfälle auf sein Konto gehen.

wchZinse omNvrbee 0290 nud tugusA 0120 ahbe re ägrelcue,ihfeewtJs mrkäeirerDotge swoei eine elShlelpai in can,eAh dsoArfl, r,nüDe Erelz,kne ciinLnh und aÜPbleaegrhcnb- aeb.erflnül chuA eib ineesr nztelte tTa ma dnAeb sde 01. tuAsgu eis er mitrkeas und fewebafnt ewesgn.e zuKr orv Ldcslushensa bhae re tmi nerei fucsfShaews etnbeffwa einen rmrreaitoeDkg na dre Rrsrueßat in hiLcnin teeetnrb ndu dei asHuerbega nov gaerBld ertvangl. ßAsncdneehil eelhtcütf re uz Fuß in ngRhiutc lauR.eelr rZu itetTza gtru er ieen uegra einjaWdkc nud iweeß duhs.cehaHn rebÜ meeisn Gehscti ehtat re enei cswzrhea mWslaloke zen.ogeg eDr guhceste nMan idwr als dafeallfnu lnkei tw(ea ,061 r)eMte tmi tehicl tnrusteteerz grFui nud eawt 05 isb 06 reJah lta nsbbe.rcihee Er hat rugae Hraae dun rpctihs csduthe tmi Atkzne. ewHiseni uz erd hcegeunst nPsoer wreedn na ide Piizelo ni renDü utern 599222/444210- dero na ejde aeerdn lniPloiezteetdiessl ene.rbte