Mit Fahrrad geflüchtet: Polizei sucht Hinweise zu Tankstellenräuber

Mit Fahrrad geflüchtet : Polizei sucht Hinweise zu Tankstellenräuber

Nach einem bewaffneten Überfall auf eine Tankstelle in Düren sucht die Polizei Zeugen. Der Täter war mit einem Fahrrad geflüchtet.

Der bislang unbekannte Mann betrat am frühen Samstagmorgen die Tankstelle an der Kölner Landstraße. Nach Angaben der Polizei betrat er mit einer Pistole bewaffnet den Verkaufsraum und forderte Bargeld. Demnach flüchtete der mit einem Schal maskierte Räuber – nachdem ihm Scheingeld übergeben worden war – mit einem Fahrrad in Richtung Innenstadt.

Da eine Fahndung noch keine neuen Erkenntnisse hervorbrachte, fragt die Polizei jetzt: „Wer kann weitere Hinweise auf den mutmaßlich dunkelhäutigen Täter Typ geben?“ Zeugen werden gebeten, sich unter 02421-949-0 bei der Polizei zu melden.

(red/pol)