Düren: Polizei erteilt Platzverweise

Düren: Polizei erteilt Platzverweise

Ein großes Polizeiaufgebot war am späten Freitagabend in der Dürener Innenstadt präsent. Der Grund: Angehörige aus der Szene sogenannter Motorradclubs.

In einer Gruppe waren diese Personen aufgetreten. Um das subjektive Sicherheitsempfinden in der Dürener Innenstadt zu stärken, zeigte die Polizei deutliche Präsenz.

Doch nicht nur das: Die Beamten führten Personenkontrollen durch, erteilten mehreren Rockern Platzverweise. Weil sich vier Personen nicht an die Anordnungen hielten, wurden sie in Gewahrsam genommen.

Mehr von Aachener Zeitung