1. Lokales
  2. Düren

Verletzte nach Vollbremsung: Polizei Düren sucht Zeugen nach Bus-Unfall

Verletzte nach Vollbremsung : Polizei Düren sucht Zeugen nach Bus-Unfall

Die Polizei Düren sucht nach einem Unfall auf der Kölner Landstraße nach Zeugen. Eine Bus-Passagierin war leicht verletzt worden.

Die Polizei Düren bitte um Hilfe bei der Aufklärung eines Verkehrsunfalles mit mindestens einer Verletzten, der sich am Montagmorgen auf der Kölner Landstraße auf Höhe des Straßenverkehrsamtes zugetragen hat.

Gegen 7:55 Uhr war ein Bus der Rurtalbus GmbH stadteinwärts auf der Busspur unterwegs, als plötzlich ein entgegenkommendes blaues Auto nach links auf den dortigen Lidl-Parkplatz abbog. Der Busfahrer musste stark abbremsen, wodurch mehrere Fahrgäste durch den Bus geschleudert wurden. Eine Insassin wurde leicht verletzt.

Die Polizei bittet nun darum, dass sich Insassen des Busses beim Verkehrskommissariat unter der Nummer 02421 949-5218 melden.

(red/pol)