1. Lokales
  2. Düren

Düren: Plädoyer für Standort-Erhalt

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Plädoyer für Standort-Erhalt

Im Zuge der anstehenden Aufspaltung der RWE-Tochter Innogy will die Stadt Düren um die 200 Arbeitsplätze in Düren kämpfen. Zu diesem Zweck soll am 12. Juli im Stadtrat eine Resolution verabschiedet werden, in der sich die Politik für den Erhalt des Standorts ausspricht.

nI üenrD nsdi zetdier onch urnd 301 iMreraibtte edr ezttneWs bGHm ndu ewta 70 ovn goyInn ighftsctäbe.

Die teilengtbei nreKonze RE,W nEo und oyInng lnosel roaetdreguff edwn,er uaf tbdbebngeeerstii gngKundiüen im eZgu rde tiunruuUrermegnkst uz tcznreehvi ndu üdrfa zu ogs,enr sasd im eiwtener enahVerfr eid sretnIense dre efsetäBhigtnc whagetr leibb.ne uZ seidem kZwce iwll die uVwtlrgean bei imnee itnipoevs mutVo esd rsatdtatSe sda Gcrphäes mti den aVttowrnhceinelr nsueh.c