Körrenzig: Pietätlose Diebe suchen Friedhof heim

Körrenzig: Pietätlose Diebe suchen Friedhof heim

Schon wieder ist die Pietät achtlos mit Füßen getreten worden: In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte auf dem Friedhof in Körrenzig Lampen und Vasen von insgesamt 20 Gräbern geklaut. Lediglich die Kerzen wurden auf den Ruhestellen zurückgelassen.

Als die Polizeibeamten am Dienstagmorgen über den Vorfall informiert wurden fehlten neben den Edelmetallen teilweise auch die zugehörigen Steinplatten von den Gräbern.

Anhand von Schuhabdruckspuren konnte die Spur der oder des Täters über eine angrenzende Weide bis in Richtung der Lindenstraße verfolgt werden. Möglicherweise wurde die Flucht von hier aus mit einem Fahrzeug fortgesetzt.

Zeugen, denen am Friedhof Körrenzig etwas Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebete, sich über den Polizeiruf 110 zu melden und ihre Feststellungen mitzuteilen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung