1. Lokales
  2. Düren

Düren: Peter Orloff: Star bei der Annakirmes

Düren : Peter Orloff: Star bei der Annakirmes

Zum 12. Mal veranstaltet die Stadt im Annazelt auf dem Annakirmesplatz zwei Seniorennachmittage - diesmal am Dienstag und Mittwoch, 29. und 30. Juli, jeweils von 15 bis 17.30 Uhr. Bei Kaffee und Kuchen (Eintritt: 5 Euro) wird ein vielseitiges Programm geboten.

Stargast ist diesmal Peter Orloff, „König” der Hitparaden aus den 70ern. Das Schlager-Urgestein ist seit über 40 Jahren im Show-Geschäft, schrieb unvergessene Hits wie „Monika”, „Ein Mädchen für immer” und „Immer wenn ich Josy seh”. Mit „Königin der Nacht” versetzt er das Publikum in die goldenen Jahre des deutschen Schlagers zurück.

Dieser Evergreen brachte dem Musiker, Komponisten, Texter und Sänger bereits die begehrten Plattenauszeichnungen in Diamant und Platin ein. Besonders sein Lied „Es ist nie zu spät” lässt bei manchem Erinnerungen an die Jugendzeit wach werden.

Peter Orloff schrieb und produzierte auch die Bernd Clüver-Hits „Der Junge mit der Mundharmonika” und „Der kleine Prinz”. Mit dem Clown Francesco alias Franz Herzhoff aus Köln wurde ein weiterer Künstler für diesen Nachmittag verpflichtet, der seit vielen Jahren das Publikum mit phantasievoller Clownerie, atemberaubender Jonglierkunst, waghalsiger Hochradartistik und gefährlichen Feuerspielen auf der Bühne begeistert.

Menn Kempen aus Kreuzau, über die Kreisgrenzen hinaus als Sänger bestens bekannt, wird mit einem Potpourri aus rheinischen Liedern die Besucher des Annazeltes auf das Programm einstimmen.

Karten für diesen unterhaltsamen Nachmittag gibt es ab sofort im Vorverkauf im Bürgerbüro der Stadt Düren, Markt 2 (Öffnungszeiten: montags, dienstags, mittwochs und freitags 7.30 bis 13, donnerstags von 7.30 bis 18 sowie samstags von 9 bis 12 Uhr).