Düren: Parkplätze an der Weierstraße: MIT sieht politische Arbeit blockiert

Düren : Parkplätze an der Weierstraße: MIT sieht politische Arbeit blockiert

Der Streit um die Parkplätze an der Weierstraße wird schärfer. Für die CDU-MIT hatte Rolf Delhougne die Genehmigung für die Aufstellung eines Zeltes am Samstag beantragt. Die Stadt lehnte das ab.

Delhougne: „Wir wollten verdeutlichen, auf welcher Fläche die Fahrrad-Abstellanlage steht und was das an Behinderungen für die Geschäftsleute mit sich bringt.“

Die Haltung der Stadt blockiere die politische Arbeit. Weniger aufgeregt betrachtet das Baudezernent Paul Zündorf: „Das ist keine Sondernutzung, die genehmigt werden kann.“ Er appelliert an alle Beteiligten, sich mit den Kompromissvorschlägen zu beschäftigen.

(bugi)