1. Lokales
  2. Düren

Nideggen: Parcours im Park ist wieder im Gespräch

Kostenpflichtiger Inhalt: Nideggen : Parcours im Park ist wieder im Gespräch

Hinter den Kulissen der Nideggener Kommunalpolitik wird fleißig Überzeugungs- oder Überredungsarbeit geleistet. Denn die Zeit drängt: Bis zum 31. März muss der Kreis Düren einen konkreten Projektantrag beim Land Nordrhein-Westfalen stellen. Sicher ist: Wird er gestellt, wird er bewilligt.

ruZ cGcsi:tehhe mI vweletdnerri kruaKrp tsello erd o-urnribnPouaaseciktM egbatu wee.nrd Zesurt hcsarp ihcs eid kiPolti hiiteehlrmch rfü den ttSrnoad usa. Dre Rta shceolssb eeni nwreK,edteh sla dei tnSoeloarzdaiem,k ide im kuKaprr ennei rnpktlkueaSpru gaenlen ,wellon eine hMriehet rüf ineen PecturrouisiMna-okanb in ihtcmSd .adennf Dcoh nnu its ederwi Bnuegegw in dei gegneelenAiht ko.enmemg ieD rrgerdöeldeF dsin lgilitweb ,wdenor der sriKe idnefbet scih ufa der Sceuh nach neime eeingeetng eeGldän frü edn au-uPbnoMtiornr.scekia negeNigd dun dre rakurKp inds wdreei mi roc.äGsehhDpc es bigt nde ecsbt,Rslshua imt dme edr ruoarcsP mi akrP mvo cTshi gfegte urde.w Und sbehadl lfnuea nnu ehrtni ned siKneuls ärhGscee,p mu eneb sneied lusasRebsthcs os cselhnl eiw hlgicmö erediw zu pken.pi