Düren: Papageno und die Königin der Nacht im Haus der Stadt

Düren: Papageno und die Königin der Nacht im Haus der Stadt

Das Landestheater Detmold gastiert am Donnerstag, 12. Januar, 15 Uhr, mit der Oper „Die kleine Zauberflöte” nach Wolfgang Amadeus Mozart im Haus der Stadt.

In dieser Oper für Kinder präsentiert das Landestheater Mozarts meistgespieltes Werk in einer Bearbeitung für kleine Zuschauer ab drei Jahren. Dabei wirken auch die jüngsten Opernfreunde aktiv am Bühnengeschehen mit.

Die Geschichte: Prinz Tamino verirrt sich in das Reich der Königin der Nacht. Dort begegnet er Papageno, einem Menschen in Vogelkleidern. Er erfährt, dass Pamina, die Tochter der Königin der Nacht, entführt wurde. Wenn Tamino sie rettet, darf er sie heiraten. Zu seinem Schutz bekommt er eine Zauberflöte, und Papageno soll ihm helfen. Ob sie Pamina befreien können?

Karten gibt es für 6,05 und 7,70 Euro an der Theaterkasse im Haus der Stadt.