1. Lokales
  2. Düren

Wenau: Overbacher Kammerchor: Sanft und kraftvoll zugleich

Wenau : Overbacher Kammerchor: Sanft und kraftvoll zugleich

Unter dem Titel „Auf den Schwingen des Geistes” präsentierte der Overbacher Kammerchor in der Wenauer Klosterkirche unter anderem Werke von Verdi, Bach und Rheinberger. Es gab einen liturgischen Ablauf innerhalb des Sommerkonzertes, und die 16 Sängerinnen und Sänger des Chores boten die Stücke mit Präzision und Leidenschaft dar. Es gab sowohl beeindruckend sanfte Töne, als auch kraftvolle Passagen, die das Publikum begeisterten. Besonders die Soli von Giulia Weitmann fanden großen Anklang.

rhcuD edn gnrttleKesoranI erd oanpzetKerus tnekno nam rucdh den Kserolatgent a,nednrw nud im sulhssAcn an eid fnfegunhArüu danf asd hijllecälahr ämsDmrcpnope„he im oleofrtKh”s tta,st wie Ulsura yatnhMe csonh in hirre Büßgngrue engiükdtan. reD „eVrein rde rFedeun vno an”eWu alsvrttetena mildrae mi Jhra nie lecsosh tKronze ni red hrcK.ei hcuA sad kmeoorrnzSmte 0021 war iderwe ein lr.fEgo Dre Orbheevcra hroC netur dre nteiLug onv nraMti te kaLa raw eni rnsk,esbieeLc und ads muibulPk epstdene mhi nbüegedhenr A.plsaup Im mrDbeeze dirw se deiwre ein trnKezo in der hsreolKirtekc enebg, idsees Mal tuner dem eTtil iMus„k eds .caoBrk”