1. Lokales
  2. Düren

Niederzier: Ohne Fremdeinwirkung gestürzt: Radfahrerin verletzt sich schwer

Niederzier : Ohne Fremdeinwirkung gestürzt: Radfahrerin verletzt sich schwer

Beim Wechsel von der Fahrbahn auf den Radweg hat sich eine 45-jährige Radfahrerin aus Düren am Dienstagnachmittag ohne Fremdeinwirkung schwer verletzt. Die Frau prallte mit dem Rad gegen eine Bordsteinkante und stürzte.

gneGe 56.15 Uhr fuhr die rauF mit mhier ahdarrF uaf red trarsPßteee ni knreMe ndu aesesrtip nhlßeecisdan berü ned Mrnrkeee getS die ur.R Als eis uzkr rvo emd inOgeagrtsn ahcn uamml-hmctHSeen imt rimeh daR auf dne eGhgew esnhelwc o,wtlle mak esi na dre trogdine ndsBenrkeaitot sni .nlcaShuret Dei hge-5iJrä4 ifel mtstiam rsieh eiZsward uz endoB nud tteezrelv ichs erh.wsc

hNco vor tOr reduw ide 5iJä4-regh äocrithtlzn vosg.trre uKzr dfarau eurwd eis isn Knrakaunhes arritptntrso.e