1. Lokales
  2. Düren

Düren: Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss: Flucht endet an Häuserwand

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss: Flucht endet an Häuserwand

Ein 21-jähriger Rollerfahrer hat am Donnerstagmorgen bei einem Fluchtversuch vor der Polizei eine stattliche Sammlung an Verkehrdelikten angehäuft. Beendet war die Verfolgungsjagd erst, als er gegen einen Polizeiwagen fuhr. Anschließend stellte sich heraus: Er war ohne Führerschein auf dem nicht zugelassenen Roller unterwegs - außerdem stand er unter Drogeneinfluss.

lesAl gbanen msorgen mti ineer hieecnnfa ontVoerell.rskhekr Gegen .815 rUh elif erd ervöNrcehin end eioiPtslzn u.af rE rufh imt einem cniht esugzaennsel rllReo ufa edr Lreansdßaset 257 usa Rgtucinh rde tueerandBssß 462 mmdkeno in ghtRcinu inseroleAdl.wr Der„ ff,Agdnruoure ah,elzantnu akm der Jäh1-2egir icnht ,chan nsonder trheehö sneie hG,gciws“netkeidi ßheit es im eoil.bcPzteihri

teUnr agnicsustMh mestilcräh elrreekgrVesnh vrsheeuct re uz hteflc.ün fAu rniese arrrhfIt fuhr re itm hehor giidwientscGhek dnu ehno cühktsicR uaf ernaed ensor.Pne trToz geeGkrrhnvee ufrh re ni nleninSenicahgl übre ied aeemsgt teharhabirF,neb tbzeenu den heegGw dun huberrüf ieen rtoe Ael.pm

eztilcthL obg er ni inee Sgkacaess b.a „cDho ttanats nesi eFeenrvhllaht tuzeesihnegen und ihcs uz t,lselne dneewet erd Neöecrivnrh nud euschevr,t ihsc zwhcnesi dme dei Setrßa roeiecdnlbenk iwgneozliPae und eneri waHsunad chnuridh zu “zgnn,äwe eißht se i.reewt Dfiuaahrn its er tmi med leRrlo gegne edn zPwgineioale ßsgnoete udn lefi tmi dme lRelor egegn eid u.wänHadrse Dre rseuVhc urezngnnwee it,hcrseeet er nkneot nov ned solPizient selnaehegftt ene.rwd

saD b:nrEiegs niE ghbetsärecid niawogil,ezPe ine kzerrzatrte Rellro und iene hclite odmreeliet asd.useaafsH

Im egZu red lnehncseßeanid letnolrKo grabe is,ch dsas red iershchünreF med annM etrseib rcduh enie gbsVlerhtöuwendrea nntoegez dreu.w Der vgeosrrotteDn ufa bnsCaian vlfieer vp.istoi

erD lRorel wurde gnhasl.hatebmc bO erd loRrle tgkuale si,t lbbei orv tOr etnlurgä.k eDi umintteEgrln negge dne genjun anMn ful.nea