1. Lokales
  2. Düren

Düren: Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Haftbefehl

Kostenpflichtiger Inhalt: Düren : Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Haftbefehl

Eine fehlende Fahrerlaubnis und ein Alkoholpegel von über einem Promille sind am Freitagnachmittag bei einer Verkehrskontrolle eines 35-Jährigen auf der Bundesstraße 56 festgestellt worden. Doch wie die Polizei noch feststellen sollte, waren das nicht die einzigen Vergehen des Mannes.

iDe nooKtelrl edrwu geegn 51 Urh vnnerogemmo udn edr kAlolhtetos eagrb enine lrPrltoeewim onv .162, hDco hncti nu,r ssda red anMn tebrenknu dnu ohen alnserbiahruF steuegwrn ar:w eiB teeriwen engosrhccafNuhn red Peozili rageb csh,i sdas gngee nde erahrF auch chno nie lbtfHhfeae r.oglva erD naMn uredw tofosr mti zru ilwieoezhPac .nengeomm