1. Lokales
  2. Düren
  3. Nörvenich

Strafverfahren: Protest gegen Atomwaffen am Fliegerhorst Nörvenich

Strafverfahren : Protest gegen Atomwaffen am Fliegerhorst Nörvenich

Am Mittwochmittag ist es im Bereich der Boelcke Kaserne in Nörvenich zu einer Protestkundgebung gegen Atomwaffen gekommen. Die Polizei leitete Strafverfahren ein.

Zehn Personen versammelten sich gegen 12.10 Uhr am Mittwoch vor der Hauptzufahrt des Fliegerhorsts und rollten ein Banner aus. Durch einzelne Demonstranten wurde versucht, durch Überklettern eines vorgelagerten Zaunes auf das Gelände des Fliegerhorstes zu gelangen. Dies konnte durch den Einsatz starker Polizeikräfte verhindert werden.

Der weitere Verlauf der Versammlung blieb bis zu deren Ende gegen 14.45 Uhr friedlich. Gegen die Demonstranten wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Versammlungsgesetzes eingeleitet.

(red/pol)