1. Lokales
  2. Düren
  3. Nörvenich

Kreisstraße 54: Autofahrerin bei Zusammenstoß auf Kreuzung schwer verletzt

Kreisstraße 54 : Autofahrerin bei Zusammenstoß auf Kreuzung schwer verletzt

Auf einer Kreuzung in Nörvenich-Rath stoßen am Montagabend zwei Autos zusammen. Eine Frau wird dabei schwer verletzt.

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos in Nörvenich-Rath ist am Montagabend eine Frau schwer verletzt worden.

Gegen 18.30 Uhr war eine 37-jährige Autofahrerin aus Nörvenich auf der Kreisstraße 54 in Richtung Pingsheim unterwegs gewesen, wie die Polizei am Dienstag berichtete. Den Angaben zufolge ordnete sie sich auf Höhe der Kreuzung zur Hubertusstraße nach links ein, um abzubiegen. Dabei übersah sie nach gegenwärtigem Kenntnisstand der Polizei ein entgegenkommendes Auto, das von einem 34 Jahre alten Mann aus Merzenich gesteuert wurde.

Dieser bemerkte laut eigenen Angaben zu spät, dass die 37-Jährige zum Abbiegen angesetzt hatte – es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die 37-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der 34-Jährige blieb unverletzt, einer seiner drei Beifahrenden, ein 57-Jähriger aus Vettweiß, erlitt leichte Verletzungen.

(red/pol)