1. Lokales
  2. Düren
  3. Niederzier

Unfallhergang unklar: Junger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Unfallhergang unklar : Junger Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Nach einem Unfall eines Radfahrers bei Niederzier versucht die Polizei im Kreis Düren, den Hergang des Geschehens zu ermitteln. Der 19-Jährige war schwer verletzt worden.

Am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr bemerkten unabhängig voneinander zwei Autofahrer auf der Bundesstraße 56 zwischen Huchem-Stammeln und Sehlhausen den jungen Mann, der unter seinem Rad auf dem Radweg neben der Fahrbahn lag und durch Heben eines Armes auf sich aufmerksam machte.

Beide Fahrer hielten an, um Erste Hilfe zu leisten. Der verunglückte Dürener reagierte bereits nicht mehr auf Ansprache, sodass die Zeugen den Rettungsdienst alarmierten.

Ein Rettungswagen brachte den 19-Jährigen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme ergaben sich keine Hinweise auf die Ursache des Sturzes. Das Fahrrad wies ebenfalls keine Schäden auf, die auf einen zweiten Verkehrsteilnehmer hindeuten, etwa ein Auto. Die Ermittlungen dauern an.

(red/pol)