1. Lokales
  2. Düren
  3. Niederzier

Schwer verletzt: 24-Jähriger fährt mit seinem Auto in den Grünstreifen und überschlägt sich

Schwer verletzt : 24-Jähriger fährt mit seinem Auto in den Grünstreifen und überschlägt sich

Ein 24-jähriger Zülpicher wurde am Montagabend schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht, nachdem er sich bei Niederzier mit seinem Auto überschlagen hatte.

Ein 24-jähriger Autofahrer ist am Montag schwer verletzt worden, als er mit seinem Fahrzeug in Niederzier nach rechts von der Straße abkam und sich überschlug.

Wie die Polizei Düren berichtet, war der Zülpicher am Montagabend von Merzenich in Richtung Jülich unterwegs. Dabei geriet sein Auto nach rechts in den Grünstreifen, wo es kurz vor der Einmündung der Forststraße mit einem Schild kollidierte.

Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer bargen den jungen Mann aus dem Fahrzeug und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um ihn. Ein Rettungswagen brachte ihn dann in ein Krankenhaus, wo er zur stationären Behandlung aufgenommen wurde.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von circa 5200 Euro. Der Polizei zufolge gab der 24-Jährige bei der Unfallaufnahme an, sich nicht an den Unfallhergang erinnern zu können.

(red/pol)