Düren: Niederaus U17 siegt beim 1. FC Köln

Düren : Niederaus U17 siegt beim 1. FC Köln

Von Beginn an setzten die Gäste genau das um, was sie wollten: Kompakt stehen und den ein oder anderen Konter setzen. In der 34. Minute fuhren die Domstädter einen schnellen Angriff und nutzten diesen zur Führung.

Niederau wurden mit dem Pausenpfiff belohnt, als Pascal Strauch den verdienten Ausgleich erzielte. In den ersten Minuten der zweiten Hälfte rückte FCN-Keeper Luca Spilles in den Fokus, als er seiner Mannschaft mit ein paar Klasse-Paraden das 1:1 festhielt.

Genau diese Chance ergab sich in der 56. Minute, und Kariem Emara nutzte sie zum 2:1 für Dürener. Die hatten jetzt ihre Kompaktheit wieder gefunden und hielten die knappe Führung, bis dieses spannende Spiel nach fünfminütiger Nachspielzeit abgepfiffen wurde.

(dma)