Nideggen: Nideggener Ausschuss schiebt Bürgerbus an

Nideggen: Nideggener Ausschuss schiebt Bürgerbus an

Der Einstieg in das Projekt „Bürgerbus” wäre sowohl für die Einwohner der Herzogenstadt und ihrer einzelnen Stadtteile als auch für den Tourismus eine Bereicherung.

Darüber herrscht im Nideggener Stadtrat prinzipiell Einigkeit. Nach ausführlichen Beratungen und einem gescheiterten „Testlauf” im August des vergangenen Jahres soll nun der Bürgerbus in absehbarer Zeit Fahrt aufnehmen. Die Mitglieder des Ausschusses für Stadtentwicklung und Tourismus stimmten geschlossen dem Verfahren zur Einführung eines Bürgerbusses zu.

In einem ersten Schritt im Februar sollen alle Bürger befragt werden, um den Bedarf an zusätzlichen Busverbindungen zu ermitteln.