1. Lokales
  2. Düren
  3. Nideggen

Überholmanöver geht schief: Mann prallt mit Auto gegen Baum

Überholmanöver geht schief : Mann prallt mit Auto gegen Baum

Der 27-jährige Simmerather befuhr am Freitagnachmittag die Landstraße 246 in Richtung Strauch. Auf nasser und winterglatter Fahrbahn wollte er einen Laster überholen. Dieses Überholmanöver ging aber ordentlich schief.

Gegen 17.45 Uhr scherte der junge Mann aus, um den Laster zu überholen. Wie die Polizei berichtet, brach das Auto des Simmerathers beim Überholmanöver nach links aus und prallte gegen einen Baum neben der Straße. Das Auto drehte sich mehere Male und kam stark beschädigt mitten auf der Fahrbahn zum Liegen.

Rettungskräfte mussten den im Wagen eingeklemmten Mann befreien. Er wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus geliefert.

Sein stark beschädigtes Auto musste abgeschleppt werden und die verschmutze Straße von einer Spiezialfirma gereinigt werden. Die Schadenshöhe wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die L 246 war bis in den Abend komplett gesperrt.

(red/pol)