1. Lokales
  2. Düren
  3. Nideggen

In Nideggen-Schmidt: Männer brechen in Tankstelle ein und flüchten mit Zigaretten

In Nideggen-Schmidt : Männer brechen in Tankstelle ein und flüchten mit Zigaretten

Zwei Männer brechen in der Nacht zu Freitag in eine Tankstelle in Nideggen-Schmidt ein, stehlen Zigaretten und flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach einem Einbruch in eine Tankstelle in der Nacht zu Freitag in Nideggen-Schmidt sucht die Polizei Zeugen.

Wie die Polizei berichtet, hatten sich um 3.45 Uhr zwei Männer gewaltsam Zutritt zu dem Verkaufsraum der Tankstelle an der Nideggener Straße verschafft. Weil die Alarmanlage ausgelöst habe, seien mehrere Zeugen aufmerksam geworden. Deren Aussagen zufolge flüchteten die Täter samt Beute, einer größeren Menge Zigaretten, mit einem dunklen Kombi in Fahrtrichtung Brück. Bei dem Einbruch verursachten sie laut Polizei einen Schaden in Höhe von rund 3000 Euro.

Wer Angaben zur Tat machen kann, wird gebeten, sich unter 02421/949-6425 an die Leitstelle der Polizei zu wenden.

(red/pol)