Gelingt Nideggen nun ein großer Wurf?

Kostenpflichtiger Inhalt: Drei Kunstrasenplätze plus Tartanbahn : Gelingt Nideggen nun ein großer Wurf?

Um ein Haar wäre der mutmaßlich wichtigste Beschluss des Stadtrates Nideggen in dieser Woche nicht gefasst worden. Es ging um einen Förderantrag beim Land, der den Bau von drei Kunstrasenplätzen plus Leichtathletik-Umfeld in Nideggen, Embken und Schmidt mit 90 Prozent bezuschussen soll.