1. Lokales
  2. Düren
  3. Nideggen

KG Burgjecke: Die Stadthalle platzt aus allen Nähten

KG Burgjecke : Die Stadthalle platzt aus allen Nähten

Positiv überrascht waren die Narren der KG Burgjecke in Nideggen am Abend ihrer Galasitzung. Die Stadthalle platzte nämlich aus allen Nähten.

Nach einer schweren Zeit schaffte es die KG mit vereinten Kräften und viel Unterstützung ein Sitzungsprogramm auf die Beine zu stellen.

Die KG Vettweiß trat am Abend mit ihrem Showtanz auf. Auch die Jecken aus Abenden brachten ihre „Secret Ladies“ mit, die „die Oma in der Disco“ tanzen ließen. Die Vlattener Jonge präsentierte ihre große Garde, die Showtanzgruppe und die Firewalker, das Männerballett der Vlattener. Auch die Gruppe „Jeck to Dance“ präsentierte ihre Choreografie. Für die richtige Stimmung sorgten die Musiker der Band „Raderdoll“, „Scharmöör“, „Us em Lääve“ und „Eldorado“. „Botz und Bötzje“ unterhielten das Publikum mit ihrem Zwiegespräch. Der Traditionsverein KG Burgjecke aus Nideggen feierte sein 111-jähriges Bestehen und startet positiv gestimmt in eine Session. Man will in Zukunft den traditionellen Karneval in Nideggen wiederbeleben. Auch die ältere Generation glaubt fest an ein erneutes Aufblühen der KG.

(mie)