1. Lokales
  2. Düren
  3. Nideggen

333 Seiten starkes Buch: „Die Rurfront in den Jahren 1944 und 1945“

Kostenpflichtiger Inhalt: 333 Seiten starkes Buch : „Die Rurfront in den Jahren 1944 und 1945“

Ein Geschenk, das nicht nur aufgrund seiner geringen Auflage, sondern auch seiner überprüften geschichtlichen Genauigkeit besonders wertvoll ist, hütet jetzt der Heimat- und Geschichtsverein Nideggen.

aldreG Fka,c ni der getotdHsarz eharhotnwf Oebsrt .D.a nud sidc,heamSnn aht mde einVre eni 333 Seiten ksesrat uhcB tmi edm Tliet „Vmo swWallet zum neRih – iDe rRtfruon nov 4149 bis 41“59 egb.nberüe

eshrebGniec bhnae sad uB,ch sda chire tim loanrsoOtiifg und knzeSiz ldeerbitb s,ti die üfnf ilrgedtieM eds tänr„lcsheMiii irretbsseseAki “ne,hcAa dme ahcu dGaler cFak tngehör.a Das Buhc ist ichnt ürf edn Hnleda hoevrensge und weurd nvo rde drnwBeuseh zru neVdgwnreu ni red dblnguAuis mi zrsnnsmtbAludegu„iu hhcsTeneci uhSlce tmeesaLydns nud cuFhhaslce eds Hrseee rfü hcn“Tkei ni ceanAh iernft.zian

Der irtbeesrkiAs tmi readGl ,kFca enbehedst aus elegnhemia ez,nfieiOrf tah edi auledsnehgriKnng istcishsalwfehcn aietee,rufgabt shic iabde der nnztgrütusUte urnet aedermn hcua rcknreaiiehsam enlQeul net.ebdi rfptüGe enrduw eid Inrofoeanitnm omv cisonhsHtrie nsitutIt der THWR nec.Aha

Wi„r nhbae in nlirhbdaeie hJrnae eejd cBürek udn eednj gagbenrÜ rüeb ied urR nov edr eamrrSuepr ni mhwmSunaeecal bis clrhdniö von nüDer unter ide puLe “o,mgnmeen ceeheribtt deaGlr akFc bie red arbeÜebg sde eshuBc an den letlsvnerdnrtetee Voierteznnds des egdeNrgnie mt-Heai udn esncheGr,vciiesths hmJacoi s,ceJh dnu loVirstdngdmiseat inzeH ürcBek. Dre nereiV will asd cBuh in rzüeK eeietnnrietrss Bgrenür iälnughzcg nh.mcae

rFü ied Nieggeernd soHehefarrctim haett rdaeGl aFck ebar onhc ien ersteiwe retannesssite ensGcehk gcbr:amietth sünrrBcohe mit einamfnnoorIt rübe ide Knsgguandrenhlei im twrHelüdnga udn mi umaR eNignedg iosew neine nerrOd büre aell ihiliäterscm nntugseFe irseed o.geniR