1. Lokales
  2. Düren
  3. Nideggen

Kommentar zu Bühne unter Sternen: Bis in zwei Jahren, Jamie Cullum!

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zu Bühne unter Sternen : Bis in zwei Jahren, Jamie Cullum!

Das schafft nur Jamie Cullum: Da denkt man, man hat sich Konzertreihen ganz vorne, also in der ersten, zweiten oder dritten Reihe, besorgt – und plötzlich sitzt man dann irgendwie doch ziemlich weit hinten, so in der neunten oder zehnten Linie...

emo„C “lrseoc, lsao mKom„t eä“hnr tah llmuuC eensni sFna ufa grBu Ndengige chan edr enetsr tnszeondteurK grneufuze – camendh er eien Renud berü asd ndälteogKezenr hgedtre ateht udn uz stuJ„ a io“gGlo bslste auf hlucnguTüfh tim den Fnsa genggaen awr.

Areb uullmC annk hcon remh asl ecneMnhs ine rhhnleiguveeclics nbiletzneesorrK .chenbrese reD rä3Jighe9- aht ichs asl ctereh isrtWhtkcoaasrfft news.ieer tNchi unr, sdsa sad ezKtonr ukrvsaeaftu w:ar nI und urdn mu dneeggNI raw am rigteaF nkie eermHolmizt ermh uz meo.ebknm

a,Klr ssda erd dntrLaa Csulmul eositgvhcir aFg,er bo er in izwe Jhnaer nwoemeemrkid f,drüe tmi Ja“„ netarewobtt hta. Udn hauc ulmulsC entemgMaan aht nscho hegs,cteizur ggdineNe reweti fua dem hcmriS uz hn.bae olsA n,dna eJami –lmlC uu sbi 0122 ni erd i!Efel