1. Lokales
  2. Düren

Nörvenich: Neue Fußgängerbrücke nach nur viereinhalb Monaten Bauzeit

Nörvenich : Neue Fußgängerbrücke nach nur viereinhalb Monaten Bauzeit

Gut zwölf Meter lang, knapp zwei Meter breit und 3,8 Tonnen schwer — die neue Brücke über den Nörvenicher Neffelbach kann sich sehen lassen. Nach nur viereinhalb monatiger Planungs- und Bauzeit ist die Fußgängerbrücke in der Hardtstraße jetzt offiziell ihrer Bestimmung übergeben worden.

Dei elat krBecü aus med haJr 8419 wra laälugibf udn musste tprgsere nwde,re wsa nde eteismn rünBreg rbeüpuhta nchit glealnfe h.ta mImr„e ew“er,id teasg reirmBetegüsr .rD mToi hzeCc )CUD( ieb der ihwgniuneE edr uenne kc,eürB rawe„n edi rrebAgnesunp efntertn dr.nwoe sE utsmes idnerngd neei Lsöugn .“her

nVo red Burireseizrkngge aht hzceC für dei igrauiFennnz rde unrd 00004. Eour tnuere küecBr eein emuAehnsemguhaigngn bkmemnoe, frü ied leeRuginiasr wra edi rehNöeivncr amFri Oehrm und esuiprK vwlcie.atotrnhr

iTmo hc:Cez r„iW hneab eine gönsuL egde,fnun edi einen ögsclmhti rnegieng ngfriEfi in ide uatrN etedtbeeu dun nllhecs zu irnelisreae r.aw“ rheeemtnUrn Spnehat Omhre etobl essisetrine edi tgue inseZammrtueab mit dre .nteuawVlrg