1. Lokales
  2. Düren

Kleinhau: Nach „Xynthia”: Aufräumarbeiten im Hürtgenwald sind bald abgeschlossen

Kleinhau : Nach „Xynthia”: Aufräumarbeiten im Hürtgenwald sind bald abgeschlossen

Kyrill war pflegeleicht. Zumindest für Revierförsterin Barbara Boos-Kluß und ihre Kollegen im Hürtgenwald. Eine überschaubare Anzahl von Bäumen hat das Sturmtief damals geknickt. Ganz anders sah es nach dem Besuch des jüngsten Sturmtiefs aus.

Xyhtnai„ hta tcrighi ghee,csu”zgnal rizliebntae ied förteeisevrnirR ma doereDtbannsang ebi erd rtlsnloegVu des fFhsnrwstaicttslraspo vor dem Giaeednmtre eid deä.nhSc euesscziägnStwh wize krHeta iFctenh nwerdu vmo Wdin eltlg,fä ugmenonttSrile ewrdun petkgpa, eWhuhncsägee äett.ptleg lAel Sreunp idns onhc nhtci ibtiseeg,t sad Wteetr etespli ichtn i.mt hoDc„ elal eeWg ndsi rdeeiw tmfeueirgär nud ceh,i”sr etekdnüver dei tlnr.örmhtesruVcieFi wra es üGclk im gn,ülUkc dssa tynhiaX ttüeew, dänhrew edr nhigicteshFcnlea fie.l Die 020 sbi 030 ermtseeFt lztShurmo ewurdn hneo egAzüb von dre onihenh im aWld tntäegi raFim boneemnü,rm leitet Bbraara lsßoKB-uo tim. udfArgun esd edtnannelah ngseeR tonnek dsa ozHl ingbsal rnu tlesewiei sua dne gehnäieSlnt leghot ,rendwe so ssad die nniEenahm itm 0010.0 rEou kppna ginerrge enasu.Dafegliel lthncreise mhannEeni vno etwa 0003 uEor olnles im hFjrarüh itm gunedigBne sde gnisacslEh aun.fuflae iDe eWge im rRevie abehn uamk t,getilne iltete ide rretösiFn mit. Eeni aedeiscßhelbn Iazsnusdentngt feeolrg ejcdoh etsr hnca sAhuclsbs lelar beniAret mi ,ladW bta abBrara -BßoKluos geräprianzSeg mu enidnästrs.V