1. Lokales
  2. Düren

Buchveröffentlichung über Carl Georg Schillings: Nach wie vor von großer Aktualität

Buchveröffentlichung über Carl Georg Schillings : Nach wie vor von großer Aktualität

Im vergangenen Jahr erinnerten Naturschützer an den 100. Todestag des Dürener Afrikaforschers Carl Georg Schillings. Das Buch „Auf Safari“ würdigt ihn außerdem.

Dem aus Düren-Gürzenich stammenden Afrikaforscher Carl Georg Schillings wird man während vergangener Jahre immer wieder einmal begegnet sein, immerhin jährte sich sein Todestag im vergangenen Jahr zum 100. Mal. Insbesondere durch das Engagement von Rolf Terkatz wurde der Jäger, Forscher, Fotograf und Naturschützer in einem digitalen Vortrag geehrt.

Ebenfalls 2021 erschien bereits in zweiter Auflage ein Buch, das C. G. Schillings neben anderen Deutschen, die sich mit der Tierwelt Afrikas beschäftigen, in wesentlichen Teilen enthält. In ausführlich prägnanter Form wird sein Leben beschrieben, von seiner Kindheit bis zum engagierten Schützer afrikanischen Wildes und seiner Tätigkeiten beim Vorläufer des Natuschutzbundes (Nabu), dem Bund für Vogelschutz.

Die Expeditionen Schillings´ stehen im Licht der ersten Forscher und Entdecker, die den afrikanischen Kontinent auf verschiedene Weise erkundeten. So bestand eine seiner Jagd- und Sammelreisen aus mehr als 400 Teilnehmern, was man sich heute kaum noch vorstellen kann. Die Ergebnisse der Sammlungen seiner Reisen sind noch immer in mehreren Museen, besonders in Berlin und Düren, vorzufinden.

Neben den ersten Blitzlichtaufnahmen von wilden Tieren ist sein größtes Verdienst das intensive Bemühen um den Schutz der Natur und ihrer Lebewesen, was ihn zu einem Pionier der Ökologie macht, einem Thema, das heute in Hinsicht auf die grenzenlose Zerstörung der Natur und ihrer Ressourcen von großer Aktualität ist. Insbesondere dieser Aspekt macht die Herausgabe des Buches „Auf Safari“ auch aktuell interessant, auch da es im Kontext einer Reihe an damaligen Zeitgenossen mit ähnlichen Tätigkeiten steht.

 Das Buch ist im vergangenen Jahr in zweiter Auflage erschienen.
Das Buch ist im vergangenen Jahr in zweiter Auflage erschienen. Foto: Kosmos Verlag

Baldus / Schmitz, Hrsg.: Auf Safari. Stuttgart 2021. 360 Seiten. 34 Euro

(red)