Düren: Nach Raubversuch: Frau flieht in Geländewagen

Düren: Nach Raubversuch: Frau flieht in Geländewagen

Am Freitagmittag hatten es unbekannte Täter auf eine ältere Dame abgesehen: Die 88-Jährige wollte gerade zum Einkaufen ihre Wohnung verlassen, als plötzlich eine Frau vor ihrer Tür stand, sie zur Seite schubste und in ihre Wohnung stürmte. Die Täterin entkam unerkannt - allerdings auch ohne Beute.

Gegen 11.45 Uhr wollte die Dürenerin ihre Wohnung verlassen, als sie von der fremden Frau vor ihrer Tür überrascht und weggestoßen wurde.

Die Diebin durchsuchte in Windeseile die Räume nach Wertgegenständen. Ohne Beute rannte sie anschließend durch Hausfur und Treppenhaus nach außen. Mehrere Zeugen beobachteten, dass sie in einen dunklen Geländewagen mit Krefelder Kennzeichen stieg und davonfuhr.

Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein. Gesucht werden neben Täterin und Auto auch Zeugen, die Fahrzeug oder Insassen gesehen haben. Hinweise können unter Telefon 02421/949-8318 oder außerhalb der Bürozeiten unter 02421/949-6425 abgegeben werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung