1. Lokales
  2. Düren

Düren/Bochum: Nach Mord in Düren Tatverdächtige in Haft

Düren/Bochum : Nach Mord in Düren Tatverdächtige in Haft

Der Mord an einem 29 Jahre alten Russlanddeutschen in Düren ist aufgeklärt.

In einer groß angelegten Aktion hat die Polizei am Samstagabend in Bochum mehrere Personen festgenommen. Es handelt sich um Deutsche russischer Abstammung, die wie ihr Opfer dem Drogenmilieu zuzurechnen sind.

Gegen zwei Personen, 20 und 26 Jahre alt, hat ein Richter in Aachen am Sonntag Haftbefehl erlassen. Sie werden beschuldigt, den 29-Jährigen in der Nacht zum Freitag der vergangenen Woche in seiner Dürener Wohnung erschossen zu haben.

Die Beschuldigten bestreiten das Verbrechen, das an der Monschauer Straße begangen worden sein soll. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an, wie die Polizei am Sonntag erklärte.