1. Lokales
  2. Düren

Montagearbeiten vor Abschluss: Nach fast einem Jahr entsteht die Ersatzbrücke am Heerweg

Kostenpflichtiger Inhalt: Montagearbeiten vor Abschluss : Nach fast einem Jahr entsteht die Ersatzbrücke am Heerweg

Beinahe ein Jahr ist es her, dass ein Schwertransportzug auf der Strecke Düren-Jülich die Holzbrücke am Heerweg rammte und derart schwer beschädigte, dass sie abgerissen werden musste. Jetzt endlich kommt Bewegung in den Bau der von Pendlern zwischen Arnoldsweiler (K2) und dem Dürener Norden seit Monaten herbeigesehnten Behelfsbrücke.

eDr ßGeroilt red hStnosklottrakuni dre zarsbeküctEr ist tim eHfli neeis ouknrtAsa ni edn eergvnnngae ndebie änNehtc rtbsiee tiletinslar wern.do Die bMeanetrtgieaon seonll eEdn der Wchoe ohlsaensesgcb ewe,drn lettei sda täcedishts ueiTafatmb am sngotarenD ufa aaNghefrc itm.

nDacah stehen hcon ßn-taSre udn ebsrutrlhtesanpaeAigni ni end lriechuesncsAneshb n,a os sdsa ide taStd etdrize navdo satgehu, sdsa die krüeregeHwceb endE der nenmokdme ohWce wrdeei rüf nde rVkrkhePe-w (bsi irde nonT)en esoiw für Fgäugenrß und rRarahefd neegebirfeg nweedr nan.k eDi amgeoteDn nud Arthfba der ,nlate mtnoamen tlhceisi rneegategl zrcüklboHe lsol nadn im afueL der emnnmdoke neoWhc r,eongfel eihß se asu med tRsaha.u

ineKe emeUwg mher

imDta edtne für thcelei nlerdeP dun hauc Kdnnue sed rchrumkebreraateVs am reeeHgw neie aegln eitZ sed Weatsnr nud edr g.wemUe emrIm rdiewe mstues ied tSatd rüneD rieh lnunaPegn ni edn genevnagern Mnentao naasp.sen äsuhcnZt leetmed ichs agr enik tebAnire auf dei siesncguuhrbA uas dem ,asuhtRa iwel llae fua med trMka nreügfabvre enetknceeremBlü ffnreirevg rwa.en

lAs cish ittzellch codh hcon niee Faimr n,afd ltetsel schi bie mregenaeu sneHineh rde Eetrpexn mi mfTaiuabte hare,us sads eid egneaobnet rkBcüe unr rfü da-R und eueßrgnvehäkrgrF gnetigee weseegn wr,äe itchn rbea rüf dei nBgaeentuls eeins rtedaufahen P-rehs.ekrwkV lAs nnda hldiecn ieen egneetieg cktEübraresz gedfuenn wr,a tmessu ide tdaSt cnho auf ied cireeorlfrehdn Ggngnneemueih erwtna ndu zhlieherac neordscnuoseirrheKipgäg hnfü.er

zNuutgn isb deksnmoem aJhr

sDa suimioorrvP llos sbi ruz siegnurgtFletl dse eennu tseetKnpnounk a5lABlr6odr5ewn6Btn/uees/il gWe mi domemnekn arJh ngtteuz rnewe.d mI uZeg sde chAsenslssu erd ggumuesthnO an dei leta rndtßaeBuses ridw chau eid ückBre üerb den ewegeHr rntree.ue