Düren: Nach Diskobesuch: Frau in Düren belästigt

Düren : Nach Diskobesuch: Frau in Düren belästigt

Eine 47-jährige Frau ist in der Nacht zu Montag von einem unbekannten Mann nach einem Diskobesuch in der Dürener Innenstadt sexuell belästigt worden.

Gegen 3.15 Uhr war die Frau mit zwei Freundinnen zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Auf Höhe der Krämergasse wurden die drei Frauen von dem Unbekannten in ihnen fremden Sprache angesprochen. Sie reagieren nicht und gingen weiter.

Die 47-Jährige fiel etwas zurück, dann hörten sie die anderen um Hilfe rufen. Als die zwei Frauen sich umdrehten, konnten sie erkennen, dass der Unbekannte die Frau in den Schwitzkasten genommen hatte, sie küsste, dabei an ihre Brust fasste und an ihrer Handtasche zerrte.

Durch die Hilferufe war auch ein Anwohner der Oberstraße aufmerksam geworden. Er kam auf die Straße und rannte dem Mann hinterher, der flüchtete. An der Nagelschmiedsgasse verlor er den Davonrennenden jedoch aus den Augen.

Der Täter soll südländisch ausgesehen haben, 1,80 bis 1,90 Meter groß und auffallend schlank gewesen sein. Er war dunkel gekleidet. Wer Hinweise auf den Täter hat, wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02421/9496425 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung