Düren: Mutiges Opfer: Exhibitionist geschnappt

Düren: Mutiges Opfer: Exhibitionist geschnappt

Verfolgt und die Polizei gerufen: Der Exhibitionist, der sich bereits mehrfach am Bahnhof gezeigt hat, ist dank einer mutigen 21-Jährigen verhaftet worden. Der ebenfalls 21-jährige Dürener hatte am Mittwoch an der Lagerstraße vor der Frau onaniert.

Gegen 14.30 Uhr passte der junge Mann die Frau ab und befriedigte sich vor ihr. Danach Tat ging er in Richtung Innenstadt davon. Die 21-Jährige folgte ihm und alarmierte die Polizei.

Die Beamten nahmen den Exhibitionisten dann in der Josef-Schregel-Straße fest. Der bereits polizeilich in Erscheinung getretene Täter hatte im Bahnhofsumfeld seit August 2013 eine exhibitionistische Handlung nach der anderen begangen. Zuletzt war er Anfang Dezember aktiv.

Mit der Festnahme konnten sieben Straftaten dieser Art geklärt und ihm zur Last gelegt werden. Der Beschuldigte wurde am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung