2. Auflage des Geranienmarkts: Musikalische Auftritte in der Dürener Innenstadt

2. Auflage des Geranienmarkts : Musikalische Auftritte in der Dürener Innenstadt

Schon zum zweiten Mal fand auf dem Marktplatz der Dürener Innenstadt der wahrscheinlich musikalischste Geranienmarkt in der Umgebung statt. Die musikalischen Auftritte wurden von der „Musik-Art“ organisiert.

Der Marktplatz war gefüllt mit unzähligen Blumenhändlern. Mittendrin präsentierten verschiedenste Künstler über sechs Stunden lang ihre Stücke. Musikalische Vielfalt wurde dabei ganz groß geschrieben: vom klassischen Orchester, über südamerikanische Klänge von der Gruppe „Alegria Axe“, bis hin zu eher ungewöhnlichen Aufführung wie die vom Kölner „Pure Imagination“, der das Publikum mit Rhythmen vom Didgeridoo verzauberte.

„So etwas habe ich wirklich noch nie erlebt. Ich finde es schön, dass so etwas hier angeboten wird“, sagte eine Dame die, laut eigenen Angaben, gar nicht mehr gehen wollte. „Besonders gut hat mir die Dudelsackgruppe gefallen. Ich habe zuvor noch nie so einen Auftritt gesehen und bin ganz hin und weg. Aber auch die Leistungen der anderen Musiker waren toll“, erzählte eine weitere Zuhörerin.

Viele Leute blieben im Laufe des Tages stehen und lauschten der Musik. „Das Wetter ist schön, der Musik hört man gerne zu, was will man mehr“, fasste ein Passant zusammen. Die Resonanzen waren durchweg äußerst positiv und es wird gespannt auf eine Wiederholung gewartet.

(lw)
Mehr von Aachener Zeitung