Nideggen: Mountainbiker nach Sturz schwer verletzt

Nideggen: Mountainbiker nach Sturz schwer verletzt

Ein 22-jähriger Mountainbiker aus Nideggen ist am Samstagvormittag schwer verletzt worden, als er an einer Weggabelung stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen an Kopf und Oberkörper zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Der Mountainbiker ist gemeinsam mit seiner Gruppe auf dem Waldweg unterhalb der Jugendherberge „Im Effels“ unterwegs gewesen. Laut Polizei stürzte der 22-Jährige auf dem abschüssigen Weg. Sein Helm brach durch den Aufprall in zwei Teile.

Seine Mitfahrer leisteten sofort Erste Hilfe und riefen weitere Helfer hinzu.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung