Niederzier: Mit Luftgewehr auf Kindergarten geschossen

Niederzier: Mit Luftgewehr auf Kindergarten geschossen

Unbekannte haben mit einem Luftgewehr auf einen Schaukasten sowie ein Fenster des Kindergartens in der Grabenstraße in Niederzier geschossen. Beide Glasscheiben wurden dabei beschädigt, verletzt wurde niemand.

Die Tat fand laut Polizeibericht zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen statt, als sich kein Kind mehr im Kindergarten aufhielt. Es handelt sich wohl um eine Wiederholungstat: Bereits vor einer Woche wurde auf die selbe Vitrine des Kindergartens geschossen.

Die Polizei bittet Zeugen, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist oder die Angaben zum Vorfall machen können, sich mit der Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-6425 in Verbindung zu setzen.

(red/pol)