1. Lokales
  2. Düren

Düren: Mit einem Messer auf die Polizei losgegangen

Düren : Mit einem Messer auf die Polizei losgegangen

Mit einem Messer ist ein 23-jähriger Dürener Freitagnacht gegen zwei Polizisten losgegangen. Der Mann hatte in einer Gaststätte an der Karlstraße Alkohol getrunken, weigerte sich dann aber die Rechnung zu bezahlen.

trEs rbdehteo re dei trWiin udn neine erwneite staG tim ineme M,essre eeh re nhca edm elsanVesr esd skLloa cuah uaf eid teaalneirrm mBenate nglo.sgi eiW ide eilizPo littteim, nnktoe erd aMnn nvo den nngOterüusnhrd z„u Benod srncegeoph ndu rotd xetifri “wrd.een

Bie dre descenließnanh g,hucrhDnsuuc eid ebeasflln hnict neoh ehwernGeg bel,ifa aedfnn ied Bmetnae bei emd nnMa ucah ncho einne relgscäbBalehas.l uAf mde gWe zur Weahc artt edr Jähe-3ri2g anch dne .eaenBtm ccihSißellh werud imh neie teuBoplrb nnemnm.teo niE reevStfaafrhnr dweur iteeglie.net