Nideggen: Mit Auto vor Felsen gekracht

Nideggen: Mit Auto vor Felsen gekracht

Ein 81-jähriger Autofahrer aus Kreuzau ist am Dienstag mit seinem Fahrzeug gegen einen Felsen gefahren.

<

p class="text">

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann um 12.20 Uhr mit einer 82 Jahre alten Frau aus Krummhörn in Niedersachsen auf der L 249 unterwegs. Aus Richtung Abenden kommend, näherte sich der Mann einer Linkskurve, in der er von der Fahrbahn abkam. Zunächst stieß er mit seinem Wagen gegen einen Leitpfosten, dann prallte er gegen einen Felsen. Durch den Aufprall verletzten sich beide Rentner so schwer, dass sie in ein Krankenhaus gebracht werden mussten.

Mehr von Aachener Zeitung